Ausstrahlung bestätigen!

Wenn Sie einen unserer Beiträge gesendet haben, freuen wir uns über eine Sendebstätigung.

Zurück zur Übersicht Alle Beiträge aus der Rubrik: Gesundheit
Beitrag: AS170614001

Worauf Kinder und Senioren bei Bienen- und Wespenstichen achten sollten

Schützen Sie sich!

Im Sommer an der frischen Luft unterwegs zu sein, gefällt Menschen in jedem Alter, von jung bis alt. Auch generationsübergreifend, aber eher kein Vergnügen, ist es, dann von einer Biene oder Wespe gestochen zu werden. Besonders ältere Menschen und Kinder sollten in diesem Fall sehr vorsichtig sein, denn rund drei Millionen Deutsche reagieren allergisch auf Wespen- und Bienenstiche – und mit zunehmendem Alter nimmt die Schwere der allergischen Reaktion zu. Wir haben ein paar Tipps, wie sich Jung und Alt vor Insektenstichen schützen kann und was im Ernstfall zu tun ist.

 

In zwei Themenpaketen (Beitrag, O-Ton-Paket und Skript) informieren wir Sie und Ihre Hörerinnen und Hörer welche Risiken für Kinder und Senioren bei einer Insektengift-Allergie bestehen sowie die Möglichkeit einer Behandlung.

 

Thema 1: Risiken für Senioren (Professorin Andrea Bauer)
Thema 2: Gefahren für Kinder (Professor Ulf Darsow)

Sollte es technische Probleme oder Rückfragen geben, lesen Sie bitte die Hilfe oder wenden Sie sich bitte an unseren Support:
Email: info@mycommunications.de
Tel.: 0341 48 474 403

Bitte senden Sie mir folgende Formate per Download-Link zu:
Wenn Sie das Wort nicht lesen können,
bitte hier klicken.

Download

Der Beitrag liegt in folgenden
Formaten bereit:

(zip)
(zip)
myaudioservice

Beiträge für Download auswählen (.zip)

Bitte bestätigen Sie uns die Ausstrahlung dieses Beitrages:


Zurück zur Übersicht Alle Beiträge aus der Rubrik: Gesundheit
close

Anmelden

Ihre E-Mail:*
Ihr Passwort:*


Passwort vergessen

Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein, um ein neues
Passwort zu erhalten.

Ihre E-Mail:*

Neu registrieren

Firmenname:*
Name:*
Vorname:
Straße, Nr:
PLZ, Ort:
Telefonnummer:*
E-Mailadresse:*
Passwort:*